Startseite
Das Ferienhaus  "Axel"
Kontakt
Belegungskalender
Ihre Routenplanung
Anfahrt
Anreise im Ort
Links
Über Stützerbach
Fotoshow
Preis & Leistung


Stützerbach hat eine über 400 jährige Geschichte und ist ein kleines, liebenswertes Dorf in Mitten des Thüringer Waldes, nahe dem Rennsteig. Die erste schriftliche Erwähnung des Ortes ist mit einer Urkunde der " Henneberger" belegt. Der Ort liegt in einer Talweitung, von Bergen mit 600 m - 900 m Höhe, umgeben von ausgedehnten Fichtenwäldern, die mit Buchen durchsetzt sind. Wiesentäler und glasklare Bäche umgeben den Ort von allen Seiten.

Die Vergangenheit ist geprägt von dem Fleiß und der Beharrlichkeit seiner Einwohner. Anfang des 19. Jahrhunderts, herrschte im Thüringer Wald große Not. Für die bestehenden Glashütten gab es nur wenig zu tun, so dass sich die Glasmacher und Holzhauer mit der Herstellung von kleinen Glasartikeln wie Glasperlen, Spielzeug und Tierfiguren usw. vor einer Glasbläserlampe beschäftigen mussten. Durch die Herstellung des ersten gebrauchsfähigen Thermometers, der Fertigung der ersten Glülampe mit Kohlefaden sowie des ersten Thermosgefäßes und der ersten Röntgenröhre, wurde Stützerbach ganz schnell die Wiege der Laborglasindustrie und das weltweit.  

Die Entwicklung des Ortes war aber auch geprägt durch die Teilung des Ortes. 1554 hatte der Graf von Henneberg diese Trennung eingeleitet. Die Lengwitz, trennte den Ort in die preusische Seite und die weimarische Seite. Dadurch ergab es sich, das viele öffentlichen Häuser wie Schule, Kirche und Gemeindeamt doppelt vorhanden waren. Richtig aufgehoben wurde diese Trennung erst 1945 wieder.

Im Mai 1776 kam Goethe zu ersten Mal nach Stützerbach und wohnte während seiner vielen weiteren Aufenthalte im Gundlachschen Haus, dem heutigen Goethehaus,

Schon früh begann man das gesunde Klima, die Luft und die Landschaft im Sinne von Pfarrer Sebastian Kneipp zur Erholung und Genesung von Meschen zu nutzen. Noch heute trägt Stützerbach das Prätikat "Staatlich anerkannter Kneipp - und Luftkurort.

Stützerbach ist ein ideales Urlaubsziel für alle, die gerne die Natur erkunden, gerne wandern und Erholung suchen. Auch abseits der Ortswege können Sie auf über 100 km Wanderwegen oder auf über 40 km Loipen, je nach Jahreszeit, gesunde Waldluft, Pilzgeruch, frischgeschlagenes Holz und immer wieder herrliche Ausblicke auf Berge und tiefe Täler, geniesen.

Sie wollen mehr über Stützerbach wissen, sie wollen mehr für sich und Ihre Gesundheit tun, dann kommen sie zu einen erholsamen Urlaub nach Stützerbach ins Ferienhaus"Axel"

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!